Befreien von Fremdenergien

Was sind Fremdenergien?

Fremdenergien sind  jede Form von Energie, die nicht zu der eigenen gehört.

Wir begegnen ihnen ständig und überall: im Büro, beim Einkaufen, in der Straßenbahn, beim Spazierengehen,....

Jeder hat eine Aura, egal ob Mensch, Pflanze oder Tier, das ist ein Energiefeld rund um den Körper, vergleichbar mit einer "Seifenblase" oder Eischale. Diese Aura  sollte uns vor diesen Fremdenergien schützen, ist diese stark, kräftig und energiegeladen, können die Fremdenergien uns nicht erreichen.

Ist unsere Aura schwach (z.B durch Krankheit, Stress, Außer sich sein, Ärger, Sorgen, etc.), setzen sich diese Fremdenergien in ihr fest.

Durch Fremdenergien entstehen dunkle Flecken in der Aura. Diese Fremdenergien können dann auch in den Körper eindringen und sich über körperliche Beschwerden/Schmerzen zeigen.

 

Fremdenergien können, z.B. verstorbene Seelen (Tiere und Menschen), dunkle Wesen, Flüche, Gelübde, Schwüre, Verwünschungen, Pakte, etc. sein.  

Woran können Fremdenergien erkannt werden?

  • Unvorhersehbare Charakterveränderungen, Stimmungsschwankungen, Verhaltensäderungen
  • Plötzlich auftretende Angst, Phobien, Depression und psychischer Probleme
  • Unbehagen an bestimmten Orten
  • Energieverlust, Erschöpfungserscheinungen
  • Häufung von Missgeschicken und Unfällen
  • Beziehungskonflikte, Partnersuche erschwert
  • Schwierigkeiten in der Schule
  • Schlafstörungen
  • Hören von nicht zuordenbaren Stimmen und Geräuschen
  • Gedächtnis-, Konzentrationsstörungen

Kontakt:

Marion Türk

Dipl. Kinesiologin

 

Haserlbergwiese 5

3421 Höflein/Donau(Klosterneuburg)

Tel: 0699 1 502 77 73

Mail: info@marion-tuerk.at



Spruch zum Nachdenken

 

„Geh du vor“, sagt die Seele zum Körper „auf mich hört der Mensch ja nicht, vielleicht

hört er auf dich.“

„Ich werde

krank werden, dann wird er Zeit für dich haben.“ , erwiedert darauf der Körper

der Seele. 

 

Quelle unbekannt 

Meine Behandlungen unterstützen alle Therapien der Schulmedizin, ersetzen jedoch keinen Arzt!